Naturerlebniswoche

im Rahmen des vom Landkreis Südliche Weinstraße bezuschussten Ferien[s]pass-Programms

Diese Freizeit ist gedacht für all diejenigen, die erlebnisreiche und spaßige Aktivitäten in der Natur lieben. Jeder Tag bietet etwas Neues, auf das man gespannt sein darf.  

Treffpunkt am .................: gemäß Plan

(Bitte auch Hinweise unten beachten.)

Das Programm sieht folgendes vor:

Montag           Floßaktionstag   (bei Silz)

Dienstag         Baumklettern- und Wildnistag   (bei Bergzabern)

Mittwoch       Chilliger Waldspieltag   (bei Silz)

Donnerstag    Aufgabenorientierungslauf   (bei Wilgartswiesen)

Freitag           Packeselwanderung   (bei Heuchelheim)  

Je nach Wetterlage können die Tage, an denen die jeweiligen Aktionen stattfinden, getauscht werden. Falls es Abweichungen vom oberen Plan gibt, wird dies spätestens 1 Stunde vor Aktionsbeginn auf dieser Webseite bekannt gegeben. Ihr ist dann zu entnehmen, welche Aktion an diesem Tag durchgeführt wird. Es ist also erforderlich, dass sich die Erziehungs- berechtigten auf dieser Webseite informieren, wohin die Teilnehmer gebracht werden müssen. Hierbei ist der Eintrag entscheidend, welcher im Zeitfenster 2 Stunden bis 1 Stunde vor Aktionsbeginn eingestellt wurde. (Sollte für den aktuellen Tag nichts angegeben sein, ist von dem Plan auszugehen.) Falls der seltene Fall eintritt, dass in dieser Woche das Wetter so verregnet sein sollte, dass keine Aktionstage mehr getauscht werden können, kann auch ein anderes Programm (welches auch bei schlechtem Wetter noch möglich ist) durchgeführt werden.

Bei Aktionsbeginn wird geprüft, ob die Kinder alles erforderliche (regensichere Kleidung, Badesachen, Handtuch, Sitzunterlage, Verpflegung, Trinkbares, Sonnencreme, …) dabei haben.

 

Floßaktionstag

An diesem Tag werden eine Vielzahl spaßige und spannende Floßspiele durchgeführt. Zuerst werden wir aber gemeinsam die Floße zusammen bauen. Zeit zum Planschen werden wir auch haben. Die Aktion wird zur Sicherheit mit Schwimmgürtel durchgeführt.

voraussichtlicher Aktionstag: Mo, den 8.8. Uhrzeit: 8:00 – 17:00

Treffpunkt: Silzer See (Parkplatz an der Uferseite des Fußballvereinshause)

Ausstattung: siehe unten

 

Baumkletter- und Wildnistag

Heute bekommt ihr die Gelegenheit den Wald aus dem Blick der Eichhörnchen zu entdecken – nämlich von den Baumwipfeln herab. Gesichert mit einem Seil steigt ihr, von Ast zu Ast, mächtige Bäume hoch. Jeder klettert dabei so hoch er mag. Da nicht alle gleichzeitig klettern können, werdet ihr in den Zwischenzeiten Sachen machen, die das Leben in der Wildnis angenehmer machen.

voraussichtlicher Aktionstag: Di, den 9.8. Uhrzeit: 9:00 – 17:00

Treffpunkt: Parkplatz am Liebfrauenberg bei Bad Bergzabern

Ausstattung: siehe unten

 

Chilliger Waldspieltag

Nach zwei Aktivtagen ist nun mal ein entspannter Tag angesagt. Ihr werdet viel Zeit für euch haben euch im Wald und am Bach zu vergnügen. Ein paar lustige Waldspiele tragen dazu bei, dass keine Langweile aufkommt.

voraussichtlicher Aktionstag: Mi, den 10.8. Uhrzeit: 9:00 – 17:00

Treffpunkt: Silzer See (Parkplatz an der Uferseite des Fußballvereinshauses

Ausstattung: siehe unten

 

Aufgabenorientierungslauf

Wandern kann super aufregend sein, besonders wenn keiner eine Ahnung hat wo´s lang geht. Aber ihr bekommt eine ungewöhnliche Orientierungshilfe, die euch zu verschiedenen Ziele führt. Dort gilt es als Team knifflige Aufgaben zu bewältigen. Lasst euch überraschen !

voraussichtlicher Aktionstag: Do, den 11.8. Uhrzeit: 9:00 – 17:00

Treffpunkt: Bahnhof Wilgartswiesen

Ausstattung: siehe unten

 

Packeselwanderung

An diesem Tag geht es mit zwei liebenswerten Eseln auf eine Tour (5 km) über meist beschattete Feld- und Waldwege. Zuerst jedoch werden von uns die Esel gestriegelt und bepackt. Ihr werdet euch beim Eselführen üben und dabei feststellen, dass Esel lauffreudige Tiere sind. Finden wir eine liebliche Wiese, werden wir dort eine Pause einlegen. Die Esel können dort grasen und wir unsere Picknickdecken auspacken. Hier haben wir auch Zeit für Eselsgeschichten und –geschicklichkeitsspiele.

voraussichtlicher Aktionstag: Fr, den 12.8. Uhrzeit: 9:00 – 17:00

Treffpunkt: Spielplatz in der Bahnhofstraße Heuchelheim-Klingen

Ausstattung: siehe unten

 

Wichtige Hinweise

Die Teilnehmer/innen werden von ihnen an den jeweiligen Tagen an die angegebenen Treffpunkte gebracht und an diesen (zum angegebenen Aktionstagende) wieder abgeholt. Falls sie sich verspäten oder den Treffpunkt nicht finden, ist es erforderlich unter der Händi-Nummer 0173 / 46 0 35 94 Bescheid zu geben. Diese Nummer steht nur für diesen Zweck zur Verfügung; bei Fragen zur Veranstaltung ist die Festnetz-Nummer 06 343 / 617 9 320 anzurufen.

Es ist erforderlich, dass während den Aktionszeiten eine für das Kind zuständige Person telefonisch erreichbar ist. Bitte geben sie bei der Anmeldung im Feld „Anmerkungen“ an, unter welcher/welchen Telefonnummer/n eine solche erreichbar ist. Bitte geben sie bei der Anmeldung auch den/die Vor- und Nachnamen des/der Kindes/Kinder an. Bitte teilen sie uns auch mit, ob eine Zecke an ihrem Kind entfernt werden darf; falls keine diesbezügliche Rückmeldung erfolgt, gehen wir davon aus. Sollte es etwas geben, worauf die Aktionsleiter achten sollten (z.B. Unverträglichkeiten, Allergien, Erkrankungen, …), dann geben sie bitte dies mit an.

Die Händis der Teilnehmer/innen bleiben während den Aktionen in der Tasche; bitte teilen sie dies ihrem/ihren Kind/ern mit.

Ausstattung im Allgemeinen:

ausreichende Verpflegung und Getränke für den gesamten Tag; Regenjacke (Bitte darauf achten, dass es keine Windjacke ist – diese ist nicht wasserdicht!), witterungsgeeignete Kleidung (nach dem Zwiebelschalenprinzip), Picknickdecke oder Sitzunterlage, Sonnencreme

zusätzliche Ausstattung für den Floßaktionstag:

Badebekleidung, Handtuch, noch ein/e T-Shirt und Hose

zusätzliche Ausstattung für den Baumkletter- und Wildnistag:

Kleidung die schmutzig werden darf, feste Schuhe

zusätzliche Ausstattung für den chilligen Waldspieltag:

Kleidung die schmutzig werden darf, feste Schuhe

zusätzliche Ausstattung für den Aufgabenorientierungslauf:

feste Schuhe mit gutem Profil

zusätzliche Ausstattung für die Packeselwanderung:

feste Schuhe, Kopfbedeckung

Termine

Montag den 8. bis Freitag den 12. August 2022

Teilnehmer für (zirka) 8- bis 12-jährige
TN-Zahl 10 bis 18
Dauer täglich von 9:00  bis 17:00 Uhr (Am Floßaktionstag ist der Beginn um 8:00 Uhr.)
Treffpunkt

wechselnd - siehe Programmbeschreibung

Beitrag

für Teilnehmer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau:

138  Euro; das zweite und jedes weitere Geschwisterkind 117 Euro

für Teilnehmer aus anderen Landkreisen:

163 Euro

Anmeldung bis spätestens Mittwoch vor Beginn der Naturerlebniswoche
Aktionsleiter Yan Gerbes (Telefon 06 343 / 617 9 320) sowie ein/e bzw. zwei Coleiter/in/en
Anmelden